Alcon möchte Kunden auch in der aktuellen Situation dabei unterstützen, ihr Kontaktlinsengeschäft erfolgreich weiter führen zu können. Doch wie kann das gehen, wenn viele Geschäfte bereits geschlossen sind oder auf den Notbetrieb umgestellt haben?

Wenn die Kontaktlinsenträger aufgrund der offiziellen Vorgaben zu Hause bleiben, um sich und andere zu schützen, aber weiterhin Kontaktlinsen und Pflegemittel benötigen?

Alcon hat vor dieser Herausforderung mit Hochdruck eine Lösung erarbeitet, damit die Augenoptiker ihre Kunden auch weiterhin optimal versorgen und an ihr Geschäft binden können: Alcon bietet dem stationären Fachhandel ab sofort die Möglichkeit an, Kontaktlinsen und Pflegemittel direkt – über die Bestellplattform easy online – an die Kontaktlinsenträger nach Hause zu senden. Die Produkte werden hierbei wie gewohnt zu den Konditionen des jeweiligen Augenoptikers berechnet.

Wie funktioniert der Direktversand über easy online? Der Augenoptiker legt die gewünschten Produkte für seinen Kunden in den easy Warenkorb und folgt dann einer kurzen Anleitung, die direkt auf der Warenkorbseite abgerufen werden kann.

Interessierte Augenoptiker erhalten Informationen hierzu auch über den persönlichen Ansprechpartner im Außendienst.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×