Schüler und Eltern können sich auf der ZEISS Bewerbernacht über Ausbildungs- und Duale Studienmöglichkeiten bei ZEISS ausführlich informieren.

Schüler und Eltern können sich am Freitag, 12. Juli 2019 zwischen 16.00 und 22.00 Uhr auf der ZEISS Bewerbernacht in Oberkochen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Auszubildende und Duale Hochschulstudenten des Optikkonzerns stellen technische und kaufmännische Ausbildungsberufe, verschiedene Duale Studiengänge und das Online-Bewerbungstool vor.

„Unsere Bewerbernacht bietet jedem die Möglichkeit, sich persönlich mit unseren Auszubildenden und Studierenden der Dualen Hochschule Baden-Württemberg auszutauschen. Sie erhalten viele interessante Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder“, sagt Udo Schlickenrieder, Leiter der Berufsausbildung bei ZEISS und ergänzt: „Wir haben im vergangenen Jahr unsere Ausbildungsbereiche komplett modernisiert und werden einige Neuerungen vorstellen.“ So seien in der Zerspanung zehn neue Fräszentren eingerichtet worden. Außerdem wurde in acht Dreh- und Fräs-Schulungsmaschinen investiert, die mit kollaborativen Robotern und 3D-Druckern neue Produktionsprozesse darstellen können. Für die Grundausbildung wurden ebenfalls neue Drehmaschinen und Säulenbohrmaschinen aufgestellt.

Interessierte Schüler können sich die neuen Bereiche anschauen und sich auch wieder selbst ausprobieren. So ist es möglich, einen Bluetooth-Lautsprecher zu bauen, Linsen zu schleifen, Metallteile zu drehen oder zu fräsen. Diese Praxiseinblicke sollen den künftigen Bewerbern ihre Wahl der Ausbildungs- oder Studienrichtung erleichtern.

„Auf der ZEISS Bewerbernacht begeistern wir potentielle Bewerber für das Unternehmen und die Marke ZEISS. Sie erhalten hier genau die Informationen, die sie für eine richtige Berufswahl benötigen“, sagt Schlickenrieder.

Das Programm der Bewerbernacht ist sehr vielseitig: Den Besuchern wird beispielsweise die Produktvielfalt des Konzerns vorgestellt und gleichzeitig der Bezug zu den unterschiedlichen Ausbildungsberufen und Studienrichtungen bei ZEISS hergestellt. Themen wie Industrie 4.0 und die Digitalisierung werden den Interessenten praxisnah präsentiert und erläutert.

Für den Ausbildungs- und Studienbeginn 2020 können sich Schüler unter www.zeiss.de/ausbildung informieren und sich bis zum 30. September 2019 (Bewerbungsschluss) online bewerben.

Die ZEISS Bewerbernacht findet in der Konzernzentrale in Oberkochen, Carl-Zeiss-Straße 22, statt.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×