Die Arbeitsschutzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen bietet seit dem 29. April den Betrieben die Möglichkeit, die Mitteilung über die Beschäftigung einer schwangeren oder stillenden Arbeitnehmerin nach § 27 MuSchuG neben der postalischen Mitteilung auch online rechtssicher durchzuführen.

Die Eingabemaske ist über den Internetauftritt des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (www.mags.nrw/mutterschutzgesetz) oder den Internetauftritt der Bezirksregierung Arnsberg (www.bra.nrw.de/433515) zu erreichen. Ein direkter Zugriff ist über https://ip010.lia-i.nrw.de:8443/LIAESM/pages/index.jsf möglich.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×