Für einen Monatsbeitrag von 8,66 Euro für den Augenoptiker, Mitarbeiter, Azubis und Familienangehörige über den Augenoptiker Versicherungsservice und dem Handwerksversicherer der SIGNAL IDUNA.

Sind Sie da geschützt, wo die meisten Unfälle passieren? Die Unfallstatistik sagt Nein. Denn 75 % aller Unfälle und 90 % aller tödlichen Unfälle finden in der Freizeit statt.  Also genau dort, wo die gesetzliche Unfallversicherung nicht greift.

Einen Komplett-Schutz bietet Ihnen nur eine private Unfallversicherung mit 24-Stunden-Deckung und Weltgeltung. Besonderes Highlight des Rückdeckungsversicherer vom Augenoptiker Versicherungsservice, der SIGNAL IDUNA ist das Unfallrentenkapital mit der speziellen Einstufung zu besonders günstigen Bedingungen für den Augenoptikermeister und seinen Mitarbeitern und Auszubildenden.

  • Das Unfall-Rentenkapital leistet bereits ab einem Invaliditätsgrad 50%: 200.000 €,
  • ab 75%: 400.000 Euro, ab 90%: 600.000 Euro und bei 100%: 1.000.000 Euro.
  • Bergungskosten und kosmetische Operationen sind jeweils bis zu 100.000 Euro
  • sowie einem Reha-Management von bis zu 20.000 Euro mitversichert.

Tipp:

Andre Koslowski von der SIGNAL IDUNA rät:

 „Die Arbeitskraft ist das wichtigste Gut. Mit 8,66 Euro versichere ich nicht nur meine Arbeitskraft 24-Stunden am Tag mit bis zur 1 Mio. Euro-Unfallrentenkapital, sondern auch die Kosten einer Bergung oder kosmetischen Operation bei einem Unfall von bis zu 100.000 Euro. Auch diese Absicherungen sind nicht zu unterschätzen, wie viele Beispiele der letzten Monate zeigen.

Und auch unsere Kinder bis zum 18. Lebensjahr können wir für 4,34 Euro Monatsbeitrag im gleichen Umfang schützen.“

Auch besteht die Möglichkeit einer betrieblichen Unfallversicherung mit noch weiteren Vorteilen. Der Augenoptiker Versicherungsservice unterstützt Sie bei der Umsetzung und Einrichtung einer Betrieblichen oder Einzel-Unfallversicherung zu besonders günstigen Konditionen.

 

Hinweis:

Auch besteht die Möglichkeit einer betrieblichen Unfallversicherung mit noch weiteren Vorteilen. Der Augenoptiker Versicherungsservice unterstützt Innungsbetriebe in NRW bei der Umsetzung und Einrichtung einer Betrieblichen oder Einzel-Unfallversicherung zu besonders günstigen Konditionen.

 

Für die Region Westfalen ist Ihr Ansprechpartner:

Bezirksdirektor André Koslowski, Kortenstraße 20-24, 44287 Dortmund
T 0231/ 52 71 93
F 0231/ 57 35 93
E andre.koslowski@signal-iduna.net
H www.augenoptiker-versicherungsservice.de

 

Für die Region Nordrhein ist Ihr Ansprechpartner:

Generalagentur Attig, Manuel Attig, Godesberger Allee 105-107, 53175 Bonn
T 0228 / 3 69 87 50
F 0228 / 3 69 87 51
E manuel.attig@signal-iduna.net
H www.augenoptiker-versicherungsservice-attig.de

 

Außerdem präsentiert sich Augenoptiker Versicherungsservice auf dem Verbandstag „Blick.2019“ am 17. November 2019 in Dortmund.

 

 



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×