Vom 9. bis 13. Dezember 2020 soll die 8. Befragungswelle der ZDH-Betriebsbefragung zur Corona-Pandemie stattfinden.

Das Infektionsgeschehen hat weiterhin deutliche Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit vieler Handwerksbetriebe – das wirtschaftliche Umfeld bleibt herausfordernd. Bereits mit den bisherigen ZDH-Umfragen zu den Auswirkungen der Corona-Krise in den Betrieben konnten wichtige Ergebnisse für die politische Arbeit auf Bundes- und Landesebene gewonnen
werden.

Um die aktuellen Auswirkungen der Pandemie auf die Betriebe erfassen zu können, soll vom 9. bis 13. Dezember 2020 eine weitere Umfragerunde stattfinden. Die Umfrage wird unter dem bekannten Link https://zdh-umfragen.de/corona erreichbar
sein. Die Befragung ist als reine Online-Umfrage konzipiert.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×