In einem persönlichen Nachruf nimmt Fritz Paßmann Abschied von seinem langjährigen Wegbegleiter Klaus Litzinger, der auch über Dortmund hinaus vielen Augenoptikern gut bekannt war.

„Über 20 Jahre habe ich Klaus Litzinger gekannt. Zuerst als Außendienstler und dann freundschaftlich nach seinem Ausscheiden aus der Firma AMO. Wir wohnten keine 10 Kilometer voneinander entfernt, was wir aber erst vor ein paar Jahren realisiert haben. Mit Dortmund war er lebenslang verbunden, auch wenn er kein Fußballfan war. Mit 27 Jahren hat er die Ausbildung zum Augenoptiker unter Alfred Reinhard absolviert und obwohl er die Prüfung erst beim zweiten Mal bestanden hat, sah Reinhard sein Potential und hat ihn direkt zur Meisterausbildung ‚verpflichtet‘. Er blieb dieser Stätte über Jahre als Berater und Dozent treu. Es machte ihm Spaß, mit jungen Leuten zu arbeiten. Dies hielt ihn jung und die Schüler mochten seine ruhige, beruhigende Art. Augenoptisch war er halt ein Spätstarter. Klaus wurde jedoch ein Experte auf seinem Gebiet. Er konnte begeistern, war offen und ohne Zurückhaltung. Dabei kannte er seine Grenzen. Er war bei dem, was er sagte und tat, immer voll bei der Sache und engagierte sich auch, sein Wissen weiterzugeben. Er sah immer die Kernpunkte und war rhetorisch extrem gut drauf. Erfahrung ist durch Nichts zu ersetzen. Ich durfte an seinen Erfahrungen teilhaben. Dafür bin ich sehr dankbar. Klaus hat gutes Essen geliebt und war selber ein ausgezeichneter Koch. Rezepte, Fotos, Tipps und Tricks haben wir regelmäßig ausgetauscht. Er kannte jedes besuchenswerte Restaurant in seiner Umgebung. Reisen lag ihm. Staus, schlechte Hotels, Entbehrungen und Trennungen hat er nicht nur billigend in Kauf genommen, dies war ihm bewusst und er hat es nicht toleriert, sondern innerlich akzeptiert. Er liebte zu leben. Dies versuche ich selber auch umzusetzen.

Mit Klaus Litzinger verlieren wir eine Persönlichkeit. Ich werde ihn vermissen. In meinen Gedanken wird er weiterleben.“

Fritz Paßmann im September 2021

 



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×