Auf Betreiben des ZDH hat das Bundeministerium für Bildung und Forschung die erste Förderrichtlinie des Bundesprogramms „Ausbildung sichern“ verlängert.

Anträge für Ausbildungsprämien (plus) und für weitere Förderinstrumente, die ursprünglich bis Ende 2021 zu stellen waren, können nun noch bis zum 15. Mai dieses Jahres gestellt werden. Betroffen von dieser ersten Förderrichtlinie sind Verträge mit Ausbildungsbeginn vom 1. August 2020 bis spätestens 15. Februar 2021.

Die entsprechende Veröffentlichung im Bundesanzeiger zum Nachlesen finden Sie hier.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×